Einladungsturnier 2019


Heute Sonntag den 23. Juni 2098 findet auf dem Stöcklerplatz im Hüssenbüel Hinwil, das das Einladungsturnier vom Eisstockclub am Bachtel statt. Die Gruppe am Morgen beginnt jetzt um 09.30h mit dem Einspielen. Da der ESC Rigi kurzfristig abgesagt hat, spielt heute eine Mannschaft vom ESC am Bachtel.

10.35h: Nach 2 Spielen ist der ESC Zollikon-Küsnacht, ESC Soorsischliifer und der ESC am Bachtel ohne Verlustpunkte. 

11.00h: Das Turnier wird unterbrochen für den Apero zum Anlass 50 Jahre ESC am Bachtel. Der Präsident Ueli Mumenthaler begrüsst alle Anwesenden. Das Gründungsmitglied Otto Hürlimann, Sponsoren, Gönner, Passive, Gäste und Spieler. Beat Schaufelberger, der neue Zentralpräsident vom schweizerischen Eisstockverband Gratuliert dem ESC am Bachtel. 

12.05h: das Turnier wird fortgesetzt mit dem 4.Durchgang.

12.35h: Der ESC Solothurn ist die einzige Mannschaft ohne Verlustpunkt. Gefolgt vom ESC am Bachtel, der Verlierer dieser Direktbegenung.

13.10: Der ESC Zollikon-Küsnacht hat die Spitze übernommen mit 2 Verlustpunkten. Dahinter folgen 4 Mannschaften mit je 4 Minuspunkten. 

13.45h: Das zweitletzte Spiel ist vorbei. Die Rangliste musste korrigiert werden von Durchgang 5. Es wurde auf dem Wertungsblatt falsch geschrieben. Die Mannschaftsführer nahmen es sportlich. Somit liegt der ESC am Bachtel alleine in Front.

14.15h: Das Turnier ist vorbei. Der ESC am Bachtel gewinnt nach hartem Kampf das Einladungsturnier. Ist nicht gerade Gastfreundlich, aber sportlich korrekt.

E r g e b n i s l i s t e

RangVereinPunkteStocknoteStockpunkte
1ESC am Bachtel10:21.293106:82
2AEC Aarau8:41.867112:60
3ESC Solothurn6:61.26890:71
4SpGe Sur En/am Bachtel6:60.96685:88
5ESC Zollikon- Küsnacht6:60.91373:80
6ES Obersaxen4:80.66070:106
7ESC Soorsischliifer2:100.55060:109